Umgestürzter Baum auf der B99

Unwettereinsatz B99 Aufgrund des starken Schneefalls wurden wir von der LAWZ mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz gerufen. Im Ortsteil Waschanger im Bereich der geteilten Kirche stürzte ein Baum auf die Fahrbahn der B99 Katschberg Straße welcher von uns entfernt werden musste. Im Einsatz stand: Feuerwehr Gmünd mit SLF-A

Landwirtschaftlicher Unfall mit eingeklemmter Person

Landwirtschaftlicher Unfall mit eingeklemmter Person Kurz vor 12:00 Uhr wurden wir am 05.12.2020 mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ zu einem weiteren Einsatz am heutigen Tag alarmiert. Zum Glück konnte sich der verletzte Lenker des Fahrzeugs selbständig befreien. Die Bergungsmaßnahmen wurden von Ortszuständigen Feuerwehr Malta durchgeführt. Ein Eingreifen der Weiterlesen…

Bäume auf der B99

Bäume auf der B99 Aufgrund des starken Schneefalls wurden wir am 05.12.2020 von der LAWZ zu einem technischen Einsatz auf die B99 Katschberg Straße alarmiert. Im Bereich der geteilten Kirche mussten einige Bäume von der Fahrbahn entfern. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken. Im Einsatz standen: Feuerwehr Weiterlesen…

Verkehrsunfall A10

Verkehrsunfall A10 Tauernautobahn Am 25.11.2020 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Rennweg und St.Peter/Oberdorf zu einem Verkehrsunfall auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein Klein-Lkw frontal in den Aufpralldämpfer im Bereich der „Abfahrtsrampe Gmünd„ krachte. Die beiden Insassen des Fahrzeugs wurden vom Roten Kreuz erstversorgt. Weiterlesen…

Undefinierter Gasgeruch

Technischer Einsatz-Gasgeruch Am 02.11.2020, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Kremsbrücke und Eisentratten zu einem technischen Einsatz nach Innernöring (Gemeinde Krems) alarmiert. Bei einem Gebäude wurde ein undefinierbarer Gasgeruch wahrgenommen. Am Einsatzort eingetroffen, wurden mit unserem Gasmessgerät Messungen durchgeführt, zum Glück konnte kein Gasaustritt wahrgenommen werden. Im Einsatz standen: Feuerwehr Weiterlesen…

Kraftstoffaustritt A10

Kraftstoffaustritt A10 Am 05.10.2020 ab 08:30 Uhr waren Mitarbeiter der ASFINAG mit Arbeiten an einer Tagesbaustelle beschäftigt. Aus diesem Grund war in einem Teilstück im Bereich der Tauernautobahn, A10, Richtungsfahrbahn Salzburg, der Pannen- und 1. Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr wurde mittels Absicherungswagen und Absicherungsmaterial auf den 2. Fahrstreifen geleitet.Um Weiterlesen…

Traktorbrand Treffenboden

Traktorbrand am Treffenboden Am 04.10.2020, wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Trebesing mittels Sirenenalarm zu einem Traktorbrand auf den Treffenboden alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren am Einsatzort, stand das landwirtschaftliche Fahrzeug bereits im Vollbrand. Unter dem Einsatz von schweren Atemschutz, konnte der Brand rasch gelöscht werden. Im Einsatz standen: Feuerwehr Weiterlesen…

Brandmeldealarm Karnerau

Brandmeldealarm Aufgrund eines technischen Defektes löste am 25.09.2020 die Brandmeldeanlage in einem Gmündner Gewürzwerk aus. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit TLF-A 4000 in Richtung Einsatzort aus. Nach Kontrolltätigkeiten am Einsatzort konnte die Brandmeldeanlage rückgestellt werden und die Feuerwehr Gmünd wieder ins Gerätehaus einrücken. Im Einsatz standen TLF-A 4000

Verkehrsunfall auf der L12

Sirenenalarm Verkehrsunfall Mittels Sirenenalarm wurden wir am 20.09.2020 um 04:54 zu einem Verkehrsunfall auf die L12 Maltataler Landesstraße alarmiert. Ein Fahrzeuglenker geriet mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Seitens der Feuerwehr Gmünd wurde die Weiterlesen…

Wespeneinsatz Riesertratte

Wespeneinsatz Riesertratte Am 09.09.2020, rückten drei Kameraden zum Entfernen eines Wespennestes in den Ortsteil Riesertratte aus. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass sich die Wespen hinter einer Holzvertäfelung angesiedelt haben. Mittels eigener Schutzbekleidung konnte das Wespennest erfolgreich entfernt werden. Wir möchten darauf hinweisen das Wespennester nur bei Gefahr in Weiterlesen…