Verkehrsunfall auf der A10

Am 13.12.2021, wurden die Feuerwehren Gmünd und Rennweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Beim Eintreffen wurde vom Einsatzleiter ein Auffahrunfall zweier Sattelfahrzeuge festgestellt. Bei einem der beiden Fahrzeuge, traten mehrere hundert Liter Milch vom Laderaum aus. Der Fahrer eines Lkw wurde bereits vom Roten Kreuz Gmünd erstversorgt.

Seitens der Feuerwehr wurde die mit Milch verunreinigte Fahrbahn gereinigt und die ausgetretenen Betriebsstoffe gebunden.

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Im Einsatz standen

Feuerwehr Gmünd

Feuerwehr Rennweg

Asfinag

Autobahnpolizei

Rotes Kreuz Gmünd und NEF Spittal

Auf unserer Homepage wird ausführlich über das Einsatzgeschehen berichtet. Es werden keine betroffenen Personen auf den Bildern abgebildet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Admin.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.