Tierischer Einsatz in Unterbuch

Am Sonntag den 09.08 wurden wir telefonisch zu einer Tierbergung nach Unterbuch alarmiert. Eine Kuh brach in einem Scheunenboden, ein und konnte sich nicht mehr selbstständig aus ihrer misslichen Lage befreien. Nach rund zwei Stunden konnte das Tier befreit werden und dem Bauern wieder übergeben werden.

Im Einsatz standen:

FF Gmünd mit SLF-A und KLF

Tierarzt

TLF-A 2000
Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.