LKW in Vollbrand auf der A10

Am 03.01.2022, wurden die Feuerwehren Gmünd, Rennweg, Eisentratten und St. Peter/ Oberdorf zu einem LKW-Brand auf die A10 Tauernautobahn alarmiert. Schon auf der Anfahrt wurde schwarzer dunkler Rauch wahrgenommen.

Am Einsatzort angekommen, stand das Führerhaus des Fahrzeuges bereits im Vollbrand. Unter dem Einsatz von schwerem Atemschutz und mehreren Schaumrohren konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf die Fracht verhindert werden. Während der Löscharbeiten kam es auf der A10 zu einer Totalsperre in beiden Fahrtrichtungen.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Gmünd

Feuerwehr Rennweg

Feuerwehr Eisentratten

Feuerwehr St.Peter/ Oberdorf

Asfinag

API Lieserhofen

Privates Abschleppunternehmen

Auf unserer Homepage wird ausführlich über das Einsatzgeschehen berichtet. Es werden keine betroffenen Personen auf den Bildern abgebildet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Admin.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.