Brandeinsatz A10

Mit dem Alarmstichwort „B4-Brand-LKW“ wurde die Feuerwehr Gmünd am 22.06.2021 auf die A10 Tauernautobahn alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand der Klein-LKW bereits im Vollbrand. Unter dem Einsatz von schwerem Atemschutz, konnte der Brand von den anwesenden Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Gmünd

Feuerwehr Rennweg

Feuerwehr St. Peter/ Oberdorf

Feuerwehr Eisentratten

Feuerwehr Trebesing

Autobahnpolizei

Asfinag

Privates Abschleppunternehmen

Auf unserer Homepage wird ausführlich über das Einsatzgeschehen berichtet. Es werden keine betroffenen Personen auf den Bildern abgebildet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Admin.

Kategorien: Einsätze

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.